Mittwoch, 30. November 2011

Rezepte von PhotoAuge

Ich muss es zugeben, es war für meine Stammleser des alten Küchenblogs bei Blog.de wahrscheinlich eine böse Überraschung, als das Blog mit all seinen Rezepten plötzlich verschwunden war.
Aber: Was muss, das muss!
Und der Wechsel der Plattform war ein SEHR GROSSES MUSS!
Leider....

Da in meinen Suchbegriffen immer wieder "Rezepte von PhotoAuge" auf taucht, scheine ich offensichtlich vermisst zu werden.
Deshalb werde ich ab jetzt genau diesen Begriff in meinem Labels einfügen und als Kategorie in den Blog einfließen lassen, wenn ich Rezepte veröffentliche.
Geplant ist, daß alle Rezepte die einst im alten Blog waren, irgendwann auch hier erscheinen sollen.
Sollten sie eigentlich auch schon längst.
Aber das Leben mit Kindern ist bunter als bunt, ein Tag hat nur 24 Stunden, und zum atmen braucht man Luft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.