Dienstag, 13. Dezember 2011

Echte Trinkschokolade

Dies ist ein Blogpost, bei dem ich mich nur schwer entscheiden konnte, ob ich ihn nun in die Blogküche, oder doch lieber in den Handmade Blog setze. Denn eigentlich ist es beides. Sowohl Küchen- als auch Handarbeit.

Vor ein paar Wochen ist ein neues Kreativ Buch bei mir eingezogen.
Süße Geschenke zu Weihnachten heißt es, von der Kreativen Manufaktur, und ist im Frechverlag unter der bekannten Topp Reihe erschienen.

In dem Buch werden jeweils ein Rezept zusammen mit einer Anleitung für eine kreative Verpackung vor gestellt. Die Bandbreite der Rezepte reicht dabei über Gebäck, Heißgetränke, Liköre und Konfekt bis hin zu Fruchtaufstrichen.
Die Trinkschokolade hat es mir dabei besonders an getan und wurde flugs zur Probe produziert.

Echte Trinkschokolade

Echte Trinkschokolade

Den Geschmacktest hat dieses Heißgetränk mit Bravour bestanden.
Spontan benannten wir es in "Echte Trinkschokolade" um!
Außerdem wurde an einer ansehnlichen Verpackung gewerkelt.

Probebasteln

Jeweils eine für 200ml heiße Milch bemessene Portion sollte nun in kleine genähte Tüten aus Backpapier abgefüllt werden.
Nach einigen Experimenten gelang es mir sogar den Drucker dazu zu überreden mir hübsche Etiketten auf Packpapier zu drucken.

Echte Trinkschokolade

Echte Trinkschokolade

Seit ein paar Tagen nun gehen diese Tütchen als weihnachtliche Mitbringsel zu Freunden.
Mal etwas völlig anderes als die klassischen Keksbeutel die ich sonst verteile.
Ooohhs und Aahhss und anschließend auch Lecker sind bisher die Kommentare.
Und die meisten verlangen nach mehr.
Wird es auch geben, aber erst etwas zu Weihnachten! ;)

Echte Trinkschokolade

Kommentare:

  1. Und wie geht das jetzt? *neugierig und sabbernd guck*
    ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch super an!!!! Wie wäre es mal mit dem leckeren Rezept für diese hunds, kalten Tagen ....;*

    LG Lea

    AntwortenLöschen

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.