Montag, 2. Januar 2012

Alles nur geklaut

Na? Wie sieht eure Rezeptsammlung so aus?
Meine ist, äh, auf jeden Fall umfangreich!

Rezepte Rezepte Rezepte

Und als wäre sie nicht schon umfangreich genug, sind seit diesem Foto schon wieder 8 Bücher und 2 Hefte hin zu gekommen!

Braucht irgendwer in meinem Freundes-, Bekannten-, oder Nachbarschaftskreis ein spezielles Rezept, dann klingelt mein Telefon. Frau PhotoAuge hat bestimmt etwas passendes in ihrer Sammlung.

Was macht man nur mit all diesen vielen Rezepten?
Ganz einfach: Man lässt sich inspirieren!
Selten wird ein Rezept von mir 1:1 nach gekocht.
Häufig werden Zutaten, welche ich nicht mag, nicht vertrage, oder welche die Kinder nicht essen würden, gegen irgendetwas für uns passenderes ausgetauscht.
Manchmal reicht mir auch nur eine Fotografie, oder eine Zutatenliste, um spontan etwas völlig eigenes zu kreieren.

Apropos Fotografie!
Als Hobby Fotografin, welche nicht nur kocht, kann man sich in Rezeptbüchern übrigens immer wieder neu anregen lassen, etwas so auf den Teller zu bringen daß man auch ein appetitliches Foto bekommt.


Alles nur geklaut

Tim Mälzer gibt in seinem Buch Born to Cook 2 sogar ganz offen zu, daß alle seine Rezepte im Grunde genommen nur von seinen Kollegen geklaut sind.
Ein Statement, das mir ganz extrem aus der Seele spricht!

Lieblingsbücher erkennt man bei mir übrigens an ganz vielen rosa Klebezetteln.
Oder an ihrem häufig etwas ramponiertem Zustand.
Ich sage auch gerne, das Buch wird geliebt!
Geliebte Bücher stehen überdurchschnittlich häufig in der Küche.
Dort begegnen sie z.b. Teigspritzern, Wassertropfen, und Küchendämpfen.
Ja, manches Buch hat sogar ein wenig Geruch angenommen!


Gute Kochbücher

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.