Mittwoch, 7. März 2012

Ein Hauch von Sommer

"Oh, Mama!
Guck doch mal!
In diesem Geschäft gibt es ERDBEEREN!"

Das Kind blätterte in den zahlreichen Werbeprospekten die auf dem Tisch lagen.
Beim Anblick des Erdbeer Angebots troff der Zahn!
Auch wenn ich eigentlich dagegen bin, Obst und Gemüse um die halbe Welt zu schaffen damit wir im Winter Sommer essen können, ließ ich mich diesmal breit schlagen. Marokko ist ja nur eine viertel Weltreise, beruhigte ich mein Gewissen.

Erdbeeren!

Das absolute Sommer Highlight im Hause PhotoAuge heißt Vanillepudding mit Erdbeeren.
Im Winter koche ich fast nie Pudding. Einfach weil die Erdbeeren fehlen!

Pudding

Futter für die Meute:
Ein Schälchen warmer Pudding mit frischen Erdbeeren.

Pudding mit Erbeeren

Und wann weiß man daß etwas richtig, richtig lecker ist?
Nur ein gelegentliches "hmm" oder "schmatz" und "mmmmhhhh" durchbricht die seltsam ungewohnte Stille im Hause!

Pudding mit Erbeeren

Pudding mit Erbeeren

Pudding mit Erbeeren

Nichts, absolut GAR NICHTS ist von diesem Leckerchen übrig geblieben.
Die Schüsseln wurden regelrecht ausgekratzt!
Und nun warten wir sehnsüchtig auf den Sommer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.