Samstag, 14. April 2012

Leserfrage: Wie viele Zuckerstreusel hat Frau PhotoAuge?

Neulich wurde ich einmal gefragt, wie viele Zuckerstreusel ich eigentlich hätte.
Angesichts der vielen bunten Schokolöffel und Knusper Schokolade ist diese Frage nicht weiter verwunderlich.

Hier die Antwort: VIELE!

Bunte Streusel

Im Grunde genommen weiß ich gar nicht, wie viele Zuckerstreusel und Kuchen Dekore ich habe.
Die Menge variiert nämlich ständig. Ebenso wie die Auswahl.
Ich kaufe ständig Neue. Immerzu halte ich nach hübschem Dekor Ausschau. Oder bevorrate wenn sie beim Discounter günstig zu haben sind. Bestimmte Sorten habe ich immer da. Andere Sorten kaufe ich nur einmal, und wenn sie aufgebraucht sind, werden sie durch andere ersetzt.

Nur eins haben alle gemeinsam: Sie lagern in gut verschließbaren Tupperdosen.
Erstens lassen sie sich so optimal im Schrank stapeln. Zweitens behalte ich so die Übersicht. Drittens kippen mir keine halbvollen offenen Päckchen entgegen, wenn ich nach dem Dekor suche welches ganz hinten im Schrank steht. Und viertens sind die Dosen sowohl Kinder- als auch Mottensicher!

Bunte Streusel

(Wer einmal Lebensmittelmotten in seinen Backzutaten hatte, der weiß wovon ich rede.... :-( )

Kommentare:

  1. Ach ... das ist Einiges was man manchmal so zusammenkauft, wem gehts da nicht so ;)


    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ohman das ist so toll! wie im Paradies!

    AntwortenLöschen
  3. @Kerstin: Ja, zumindest jene die viel Backen und obendrein noch Kinder habe. Andere sind eher entsetzt, wenn sie meinen Vorrat sehen. :-/

    @Julia: Finden meine Kinder auch! :-))

    AntwortenLöschen

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.