Mittwoch, 13. Juni 2012

Frei nach Schnauze: Schupfnudelpfanne

Schupfnudeln, Gnocchi und Spätzle.
Mit wenigen Handgriffen und einigen weiteren Zutaten lassen sich hieraus super schnelle Gerichte zaubern!

Krankenkost die Dritte: Die Schupfnudelpfanne

Schupfnudelpfanne

Zutaten:

Schupfnudeln
(TK-) Gemüse nach Wahl
Hähnchenbrustfilet
etwas Butter und Öl zum Braten
Gewürze nach Belieben

Zubereitung:

Schupfnudeln in einer Pfanne mit Butter anbraten.
Gemüse hinzu geben und mit garen.
Nach Belieben würzen und/oder mit Petersilie bestreuen.

Hähnchenbrustfilets ganz oder in Streifen geschnitten in einer zweiten Pfanne anbraten und nach Belieben würzen.

Schupfnudel Gemüse Mischung auf Tellern anrichten.
Hähnchenbrust dazu legen/ drüber streuen.
Mit einem Klecks Sauerrahm servieren.


Schupfnudelpfanne

Rezepte von Frau PhotoAuge

1 Kommentar:

  1. Mmh, sieht echt lecker aus!

    Liebe Grüße!
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.