Montag, 4. Juni 2012

So langsam...

...wäre ich gern diesen verflucht hartnäckigen Husten wieder los, den das Kindlein mir in seiner unendlichen Gnade hat zu teil werden lassen. *ironie off*

Ich würde nämlich wirklich gern endlich mal so einiges von diesen vielen Köstlichkeiten nach kochen, welche ich auf Pinterest so zusammen gesammelt habe.

Und in meinem Flickr Album warten auch noch total viele leckere Fotos auf ihren großen Auftritt hier.

Allerdings sind weder kochen, noch bloggen so wirklich möglich wenn man alle paar Sekunden von so widerlichen Hustenanfällen geschüttelt wird! :-(





Kommentare:

  1. Dann wünsche ich Dir an dieser Stelle auch schnelle und gute Besserung.
    Liebe Grüße
    -Stefanie-

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung! Freue mich auf die nächsten Posts.

    LG Maraike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hab ich dich gerade schon in Papagenas Blog lesen? Sollte die virtuelle Welt sooo klein sein :o) ?
      So oder so, viele Grüße, Nane

      Löschen
  3. Ich schliesse mich Maraike dolle an...hab keine Ideen mehr, was ich kochen/backen könnte und freue mich auf inspirierende, neue Posts!!
    Gute Besserung!!!

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung!! Hoffentlich geht es Dir bald wieder besser!
    Liebe Grüsse,
    Merle

    AntwortenLöschen

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.