Sonntag, 22. Juli 2012

Sonntagssüß: Sahnewaffeln für Schwiegerpaps

Was macht Frau wenn Sonntags der liebste Schwiegervater anruft und wenige Stunden später spontan auf der Matte stehen möchte?
Sie geht im Kopf die Küchenvorräte durch. Sahnewaffeln wären möglich. Eine Dose SOS-Sprühsahne ist auch noch im Haus. Und die Kirschen im Kühlschrank bekommen noch schnell ein Schokobad.

Waffeln am Sonntag

Zutaten:

125 g weiche Butter oder Magarine
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
4 Eier
200 g Mehl
50g Stärke
1/2 TL Backpulver
250 ml Sahne (ersatzweise Milch)

Kirschen
Schokoglasur
Zuckerstreusel

Waffeln am Sonntag

Zubereitung:

Kirschen waschen, trocken tupfen und verlesen.
Schokoglasur verflüssigen.
Kirschen kurz in dir Glasur tauchen, auf Backpapier ablegen und mit bunten Streuseln bestreuen.

Eier trennen.
Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.
Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Eigelb hinzu geben und unterschlagen.
Sahne (Milch) unterrühren.
Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und Portionsweise unterrühren.
Zuletzt den Einschnee unter die Masse ziehen.

Portionsweise ausbacken.
Mit Puderzucker, Sahne und den Schokokirschen servieren.


Waffeln am Sonntag

Für die Kinder gab es dann noch die Spezialveriante mit vielen vielen bunten Smarties!

Waffeln am Sonntag

Rezepte von Frau PhotoAuge



Kommentare:

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.