Dienstag, 31. Juli 2012

Zoo Picknick

Aufgrund von anhaltendem schlechten Wetter haben wir dieses Jahr bisher nicht ein einziges Mal picknicken können. Mit argen Entzugserscheinungen wurde also die Tasche für das Zoopicknick gepackt.

Wir hatten uns mit einer befreundeten Familie verabredet. Jeder brachte so seine Leckerchen mit. Und der Tisch wurde verdammt voll!
Wir hatten Obst, Mini Gugl, Nudelsalat, Schnitzel, Brot, Käse, Wurst, Würzbutter, Milchreis, Waffeln und KALTE Getränke!

Es wurde lange Zeit gelacht und geschlemmt. Gleich hinter dem Pavianfelsen. An unserem Lieblingsplatz. Unter den vielen Bäumen an ein paar uralten Tischen und Bänken. Bis...... das Kindlein sich das Kinn aufschlug und mit dem Gatten ins Krankenhaus musste. Aber das ist eine andere Geschichte.......

Zoo Picknick
Zoo Picknick
Zoo Picknick
Zoo Picknick
Zoo Picknick
Zoo Picknick
Zoo Picknick
Zoo Picknick
Zoo Picknick

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem total leckeren Picknick aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. WoW das ist ja ein Picknick der Sonderklasse ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wow... Deine Familie hat mit Dir aber echt das grosse Los gezogen :) Du verwöhnst Deine Lieben ja mit allem drum und dran!!
    LG,
    Merle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es werden solche Momente sein, an die sich die Kinder später mal als Kindheitserinnerungen erinnern werden. ;-)

      Löschen
  4. Das sieht wie immer bei dir sehr lecker aus.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebes Photo Auge, die Mini Gugl schaun ja genial aus!
    Du hast ja inzwischen zig Varianten ausprobiert hab ich gesehen. Gibt es da auch ein Rezept für? Will auch haben !!!! :-)))) Oder stehen die Kreationen in dem Buch drin, die Form muss in jedem Fall her, weiterhin "gut Back" und lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Photo Auge, die Mini Gugl schauen ja gigantisch aus.
    Und Du bist inzwischen auch ganz schön kreativ geworden, hab
    alle Deine Varianten auch die Regenbogengugl gesehen. Toll!!!!!!!!!
    Gibt es da auch die Rezepte dazu? Auch haben wollen - unbedingt!!!!!!!!!!!!
    Und Montag bin ich gleich in der Stadt Formen holen !!!!!
    WEiterhin gut Back und liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra

      Das Set mit Buch und Gugl Form bekommst Du im Buchhandel und kostet um die 15€. In dem Buch sind auch einige Rezepte drin. Allerdings ist bei meinen Gugls schon wieder vieles in der experimentellen Versuchsküche entstanden.
      Die Rezepte sind akribisch notiert und die vielen tollen Bilder bei Flickr warten nur so auf ihren großen Blogauftritt. Aber in NRW sind Ferien und nachdem der ewige Regen sich endlich mal verzogen und zum Sommer gewandelt hat, sind wir fast nur noch draußen unterwegs und abends fehlt mir dann die Konzentration zum bloggen.
      Wird aber alles noch kommen. Nächste Woche fängt die Schule (der Alltag) wieder an! ;-)

      Löschen
  7. Hallo Frau Photo Auge, ja, klar verstehe ich und gut Ding will Weile haben :-)
    Aber auf Deine Klasse Rezepte warte ich natürlich gerne. Freu mich schon, wenn Du wieder soweit bist,dann geht's ans "gugeln". Hab schon soviel von Dir aufgegriffen und bisher war alles ein voller Erfolg !!! Dir ein schönes Wochenende, viel Freude mit der Familie und am Herd :-)Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Wow, wirklich ein leckeres Picknick. Da fühlt man sich aber wohl.

    AntwortenLöschen

Hallo

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn ich ihn freigeschaltet habe. Dieser Vorgang schützt mich und meine Leser vor Spam, unerwünschter Werbung, und zwielichtigen Internetgestalten.

Danke für dein Verständnis

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright by Frau PhotoAuge, all rights reserved

Alle Texte, Rezepte und Fotos sind Eigentum von Frau PhotoAuge.

Für die Inhalte der in diesem Weblog verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Inhaber/ Betreiber verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher in diesem Blog verlinkten Webseiten, sowie den dort zu findenden weiterführenden Links und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Weblogs wurden sorgfältig von mir geprüft und nach bestem Wissen & Gewissen erstellt. Ich kann jedoch für die hier dargebotenen Informationen keine Garantie auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit gewährleisten. Es kann somit keine Verantwortung für etwaige Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.